Eisenbahnstrasse 182
14542 Werder (Havel)

(0 33 27) 4 62 31 75

Sonntagsbrunch

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Eintritt 12,00 Euro Kinder bis 6 Jahre zahlen 3 Euro / bis 12 Jahre 8 Euro ? Kinovorstellung extra ? Um Reservierung wird gebeten! Unser großes Buffet enthält neben leckeren kalten und warmen Speisen auch Tee, Brunchbuffet im Scala Medien Café Preis 12,00 Euro Filterkaffee und O-Saft sowie Wasser satt. Genießen Sie den Sonntagmittag im Scala Medien Café und schicken Sie Ihre Kinder in den Scala Fontane Saal ins Kino. Kinder bis 6 Jahre zahlen 3 Euro / bis 12 Jahre 8 Euro

  • Live im Scala
Do
19.10
Fr
20.10
Sa
21.10
So
22.10
Mo
23.10
Di
24.10
Mi
25.10
10:00

TATORT "Zurück ins Licht" (Radio Bremen)

Eintritt fei!!

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Ein abgetrennter Finger und ein Auto mit Blutspuren: Das ist alles, was die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Stedefreund in einem Parkhaus vorfinden. Der Besitzer des Autos ist der ehemalige Chef eines Pharmahandels. Nach Angaben seiner Frau Judith Bergener hat er sich vor Monaten abgesetzt ? kurz danach ging sein Unternehmen pleite. Die Letzte, die mit ihm Kontakt hatte, war die erfolgshungrige Pharmareferentin Maria Voss. Sie will um jeden Preis "Zurück ins Licht". Stedefreund kommt ihr dabei näher, als Lürsen und der BKA-Kollegin Linda Selb lieb ist.

  • Live im Scala
Do
19.10
Fr
20.10
Sa
21.10
So
22.10
Mo
23.10
Di
24.10
Mi
25.10
20:15

Sonntagsbrunch

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Eintritt 12,00 Euro Kinder bis 6 Jahre zahlen 3 Euro / bis 12 Jahre 8 Euro ? Kinovorstellung extra ? Um Reservierung wird gebeten! Unser großes Buffet enthält neben leckeren kalten und warmen Speisen auch Tee, Brunchbuffet im Scala Medien Café Preis 12,00 Euro Filterkaffee und O-Saft sowie Wasser satt. Genießen Sie den Sonntagmittag im Scala Medien Café und schicken Sie Ihre Kinder in den Scala Fontane Saal ins Kino. Kinder bis 6 Jahre zahlen 3 Euro / bis 12 Jahre 8 Euro

  • Live im Scala
Do
02.11
Fr
03.11
Sa
04.11
So
05.11
Mo
06.11
Di
07.11
Mi
08.11
10:00

THOMAS RÜHMANN & BAND "Falsche Lieder"

Eintritt 24 Euro (AK 28)

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

«FALSCHE LIEDER« Rühmann singt Wenzel Die ungewöhnlichen Songs des Liederdichters Hans-Eckardt Wenzel erklingen in neuem musikalischen Gewand. Thomas Rühmann & Band versehen Wenzels bittersüße Texte mit der Musik von Bon Iver, Neil Young, Lambchop, The National, Tunng. Es entstehen rockige Liedstücke, verwoben in den globalen Themen: Liebe, Glück, Welt. Voller Melancholie. Voller Lust am Leben. Wenzel bleibt Wenzel, aber Bekanntes wird fremd, Leises laut, Falsches wird richtig. Besetzung: Thomas Rühmann (voc/guit), Michael Ritter (guit), Peter Schenderlein (piano/keyboard), Lexa Thomas (bass), Gören Eggert (drums) Nach dem Neil Young - Gundermann Abend «Jung & Young« folgt das Wenzel-Projekt «Falsche Lieder«. Das Duo Thomas Rühmann und Rainer Rohloff erweitert sich zum Rock-Quintett. Fünf exzellente Musiker nähern sich dem wohl eigenwilligsten deutschen Liederdichter der Gegenwart: Hans-Eckardt Wenzel. Dessen preisgekrönte Songs verblüffen, begeistern, verstören. Sie sprengen jede Schublade, sind hochpoetisch und zugleich politisch. Der Schauspieler Thomas Rühmann singt Wenzels Lieder seit vielen Jahren. Seine Idee, die Texte musikalisch anders zu besetzen, machen sie neu erfahrbar. In jedem Falle sinnlich, rockig, überraschend.

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
09.11
Fr
10.11
Sa
11.11
So
12.11
Mo
13.11
Di
14.11
Mi
15.11
18:00

NAMOLI BRENNET Duo (USA/ GER)

Eintriit 12 Euro

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Namoli Brennet DUO ? USA/ GER Die US-amerikanische Singer-Songwriterin Namoli Brennet verkörpert mit ihrem Stil das moderne amerikanische Songwriting, das geprägt ist von Folk, Jazz und Rhythm & Blues. Namoli Brennet nimmt ihre Zuhörer mit auf eine berührende Reise und verzaubert sie durch die vermeintlich kleinen Dinge und Menschen, die in all ihrer Unscheinbarkeit ganz groß werden und deren Geschichten sie sehr persönlich erzählt. Namolis Talent, gleichzeitig melancholisch und humorvoll zu sein, verbindet Künstlerin und Publikum auf eine ganz besondere und tiefgehende Weise und lässt einen schmunzeln über die Klippen, die Namolis Melodien virtuos umschiffen. Ihr neuestes Album ?Ditch Lilies? wurde 2015 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. ?Ditch Lilies?, das sind kraftvoll blühende Blumen am Straßenrand, die man nur dann entdeckt, wenn man den Blick vom geraden Weg abwendet. Ihre Musik ist außerdem in dem mit einem Emmy ausgezeichneten Dokumentarfilm ?Out Of The Silence? zu hören. Begleitet wird sie von der ausdrucksstarken Bassistin Amy Zapf. Amy beherrscht neben dem Fretless-Bass eine Vielzahl von Instrumenten und ist eine geschätzte Größe in der europäischen Musikszene. Im November 2016 wurde das gesamte Konzert im Hamburger Downtown Bluesclub von NDR 2 in der Reihe ?Soundcheck? gesendet. Seit vier Jahren sind Namoli und Amy in Europa auf Tour, und jetzt wieder/zum ersten Mal in..... Namoli Brennet - vocals, guitar, percussion Amy Zapf ? bass

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
09.11
Fr
10.11
Sa
11.11
So
12.11
Mo
13.11
Di
14.11
Mi
15.11
19:00

ANNE HAIGIS - Companions Tour

Eintritt 22 Euro VVK

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Anne Haigis "Companions-Tour" Ein besonderes Beispiel für diese Qualitätsmerkmale stellt Anne Haigis dar, die seit den achtziger Jahren für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard steht. Mit ihrem brandneuen Live Album ? 15 Companions? im Gepäck, kombiniert die Sängerin einige ihrer Hits wie "Kind Der Sterne" oder "Freundin" mit Titeln anderer Musiker. Wie z.B. "No Man's Land", den Anne bereits im Verbund mit Tony Carey und Eric Burdon mitreißend interpretierte. Mit viel Schwarz in der Stimme erkundet die Künstlerin auf "Out of the Rain" und "We Danced" die Ecken des Gospel. Mit dem ihr eigenen Herzblut erschafft sie bewegende Momente. Gerade noch gefangen von der Eindringlichkeit des melancholischen Tom Waits - Klassikers "Waltzing Mathi lda" findet man sich im nächsten Moment in der rockig pulsierenden Leichtigkeit von "Life Is Wonderful" wieder. Mühelos schlägt sie Brücken von US - Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel und Folk, alles Genres, mit denen Anne von jeher tief verwurzelt ist. Melodiöse Soli wechseln mit treibendem Bottleneck - Blues. Bei den Balladen erweist sie sich als einfühlsame Pianistin. Ein Abend mit Anne Haigis und ihrer unverwechselbaren, mal rauen, mal sanften und stets kraftvollen Stimme besitzt jene künstlerische Güteklasse, die den Zuhörern unvergesslich in Kopf und Herz haften bleibt: Ein Konzert mit der vielseitigen Musikerin fühlt sich nicht zuletzt deshalb auch immer an wie ein Abend unter Freunden.

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
16.11
Fr
17.11
Sa
18.11
So
19.11
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
19:00

Jody Cooper

Eintritt 14 Euro

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Sänger, Songwriter, 'Walking Jukebox' ? Der Britische Musiker Jody Cooper mit der enormen Stimme ist seit seiner Kindheit begeisterter Sänger und Performer und wusste mit 16 Jahren, dass Musik seine große Leidenschaft ist. Seitdem arbeitet er ununterbrochen an seiner professionellen Karriere. Musikalisch kombiniert er die besten Elemente aus Rock, Blues, Folk, Funk und Soul mit tiefgründigen Texten, welche von der Bedeutung des Menschseins handeln. Einige bisherige Highlights waren ein Auftritt für die britische Künstlerin Sandi Thom (?I Wish I Was a Punk Rocker With Flowers in My Hair?, 2006), die Veröffentlichung von drei Alben und einer EP (?Ten a Penny?, 2007, ?Growing Up?, 2012, ?Free Thyself?, 2012, und ? The Troubadour? EP, 2013), zwei erfolgreiche Hauskonzert-Tourneen durch Deutschland im Sommer 2012 und 2013 sowie mehrere Auftritte als Freddie Mercury in der spektakulären Berliner Tribute-Band ?Queen II? in 2014. 2015 macht er den 4. Platz in Sennheisers ?B D1 and Only? weltweiter Wettbewerb und hat drei neue Projecte gebracht: seine erst Single ?Silence?, das Deutschlandweite Projekt ?The Beatles: Electronic Unplugged? und die Single/Video ?Immortal Friend?, deren Einnahmen der Wohltätigkeitsstiftung Marie Curie zukommen. Nach einer spannenden ersten Tournee durch Kalifornien im Herbst 2016, verspricht auch 2017, ein spannendes Jahr zu werden ? insbesondere mit der Veröffentlichung seines über Kickstarter erfolgreich finanziertes Konzept Albums ?Serenades and Odes to a Cracked World (Part 1)?.

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
Mo
27.11
Di
28.11
Mi
29.11
19:00

GERD CHRSTIAN - "Sind die Lichter angezündet"

Eintritt 20 Euro im VVK, AK 23 Euro

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Gerd Christian ?Sind die Lichterangezündet? Die Erfolgsgeschichte Gerd Christians mit seinem Kultsong und Millionenbestseller "Sag ihr auch" (Hit des Jahres 1979) ist sein Markenzeichen und sein Bekanntheitsgrad ist auch nach 40 Jahren Bühnenpräsenz ungebrochen. Gerd Christian, in Greifswald geboren, ist aus der gesamtdeutschen Schlagerszene und den Radiocharts nicht mehr wegzudenken. Mit mehr als 40 Single - und 7 Album - Veröffentlichungen, wie ?Persönlich? (2014) ?kann er eine beachtliche Discografie vorweisen. Doch zum Ausklang des Jahres wird es auch beim beliebten Sänger Gerd Christian etwas ruhiger und besinnlich er. ?Sind die Lichter angezündet?, heißt sein liebevoll zusammengestellt es Weihnachtsprogramm mit dem er seine Fans landauf, landab auf die Weihnachtszeit einstimmt. Bekannte Weihnachtslieder, aber auch Neukombinationen, wie ?Tauch in den Winter ein?, ?Am schönsten Tag des Jahres? oder ?Weihnachten in deine Augen sehen? überzeugen durch musikalische Tiefe und zeigen einen Sänger, der mit seiner Stimme zu verzaubern weiss. Ein Programm für besinnliche stunden, dass Sie nicht verpassen sollten.

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
Mo
27.11
Di
28.11
Mi
29.11
16:00

Village 19

Eintritt 8,50 Euro Ermäßigt 6,50 Euro

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Village 19 ist eine Newcomerband aus dem Potsdamer Umland. Die Bandmitglieder sind zwischen 18 und 22 Jahre alt. Sie rocken die Bühne mit Eigenkompositionen und eigeninterpretierten Coversongs. Der Spaß, die Spielfreude und die energiegeladene Show mit einer Mischung aus Rock/Pop/Punk machen sie zu einer der interessantesten Newcomerbands der Region.

  • Live im Scala
Do
30.11
Fr
01.12
Sa
02.12
So
03.12
Mo
04.12
Di
05.12
Mi
06.12
19:00

13. OPEN STAGE

Eintritt frei!!

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Eintritt frei!!! 02.10.2017 - 12 OPEN STAGE im Scala Kulturpalast Eintritt frei!! Unsere Bühne ist offen für jedermanns Auftritt: Zeigen Sie unserem Publikum Ihr Talent! Ob Gesangstalent, Gitarrenvirtuose, Poetry Slamer, Rapper, Comedian, etc. Jeder kann unsere Bühne für einige Minuten in Beschlag nehmen. Kommen Sie und bewundern Sie Talente! Eintritt frei!

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
28.12
Fr
29.12
Sa
30.12
So
31.12
Mo
01.01
Di
02.01
Mi
03.01
19:00

Die Werder Filme - 700 Jahre

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

WERDER FILME Auf Grund der hohen Nachfrage zeigen wir die historischen Filme aus Werder der 60er und 70er Jahre noch einmal: Am Fr. 06.10.17 um 19:30 Uhr (nur noch wenige Plätze) und am So. 08.10.17 um 16:30 Uhr Gezeigte werden in einer Tonfassung mit Kommentar von Dr. Martin: 1. Werder in der 60er und 70er Jahren 2. Die 100 Baumblüte mit Originalkommentar (Restauriert) 3. Karneval in Werder Tickets nur über diese App oder im Scala Kulturpalast!

  • Live im Scala
Do
04.01
Fr
05.01
Sa
06.01
So
07.01
Mo
08.01
Di
09.01
Mi
10.01
19:00

GERHARD SCHÖNE - Alles muss klein beginnen (Familenkonzert)

VVK: 12 Euro Erw/ 8 Euro Kinder bis 14 Jahre, AK: 13,50 Erw/ 9 Euro Kinder bis 14 Jahre

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Gerhard Schöne Alles muss klein beginnen Ein Familienkonzert Gerhard Schöne ist ? wozu ihm eigentlich alles fehlt ? ein Star. Nicht nur bei den Kindern, aber natürlich besonders bei ihnen und dies mittlerweile seit zwei Generationen. Schönes Lieder für Kinder werden heute in Ost, West, Süd und in der Mitte gleichermaßen geschätzt ? vom Feuilleton der FAZ und den Kinderprogrammen des Hörfunks, beim Kirchentag in Hamburg oder in der Komischen Oper in Berlin, beim Unterricht in der Schule oder den vielen begeisterten Kinderchören sowieso. Das größte Erlebnis bleiben aber seine Konzerte ? für die kleinen wie großen Menschenkinder gleichermaßen. Seine Lieder für Kinder gehören zum allerbesten, was in unserem größer gewordenen Lande derzeit zu hören und zu erleben ist. Dabei werden nicht nur seine Hits wie die Jule oder der Popel erklingen, aber die natürlich auch. Seltener ist der Liedermacher derzeit als Solist, in klassischer Liedermachertradition mit Gitarre, zu sehen. Um so mehr freuen wir uns, dass es gelungen ist, ihn für ein Kinderkonzert zu gewinnen: indem Spaß und Nachdenken, Mitmachen und gut Zuhören (können) wie immer garantiert sind. Schöne ist UNICEF?Botschafter und Sonderbotschafter der Initiative Verbundnetz der Wärme. Er hat seit der Wende 1990 zweinundundzwanzig (!) Alben und zwei Bücher (Wenn Franticek niest und Mein Kinderland) veröffentlicht. Seine Songbücher erreichen zumeist zweistellige Auflagen Für sein letztes Album für Kinder (und Erwachsene) ?Ein Tag im Leben eines Kindes? hat sich Schöne mit dem Gewandhauskinderchor verbündet. Eine neue CD mit Schlummerliedern aus aller Welt ist gerade in Vorbereitung.

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
15.02
Fr
16.02
Sa
17.02
So
18.02
Mo
19.02
Di
20.02
Mi
21.02
15:00

GERHARD SCHÖNE - Ich pack in meinen Koffer (Abendkonzert)

VVK 16 Euro/ AK 19 Euro

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Gerhard Schöne Ich pack in meinen Koffer? Gerhard Schöne liebt die Veränderung und bleibt sich und seinen Publikum dabei treu und dies seit mittlerweile knapp 40 Jahren. Er gehört zu den ganz wenigen aus der einst stolzen und großen Schar ostdeutscher Liedermacher, deren Produktivität und Popularität auch nach 1990 ungebrochen sind. Davon zeugen nicht nur 20 Alben, sondern auch jährlich 100 Konzerte in Ost, West und in der Mitte. Sie waren und sind das größte Erlebnis ? für kleine wie große Menschenkinder gleichermaßen. 1 In Gerhard Schönes Lieder- Koffer befindet sich eine ungewöhnliche Mischung aus Nonsens und Hintersinn, aus Fröhlichkeit und Traurigsein, Erbauung und Zorn. Dies macht seine Lieder zu Lebensmitteln, die es nicht im Konsum gab, und die auch heute im Supermarkt fehlen. Er begeistert sich (und andere) für konkrete Themen, steigt tief in diese hinab, sucht in der Breite nach Berührungspunkten und im Detail nach Reibungsflächen und lässt dann seine hierzulande kaum vergleichbare erzählerische Gabe in Texte und Lieder fließen. Seltener war der Liedermacher in letzter Zeit als Solist, sozusagen in klassischer Liedermachertradition und mit Gitarre, zu hören. Um so mehr freuen wir uns, dass es gelungen ist, Gerhard Schöne zu einem Sonderkonzert begrüßen zu können. In seinen Solokonzerten breitet der Liedermacher das ganze Spektrum seines Liedschaffens aus: stellt ganz neue Lieder vor, singt viele eigene Klassiker und geht ganz dabei sicher auf Wünsche seines Publikums ein. Im Gepäck hat er auch seine aktuellen Album ?Komm herein in das Haus? und ?Ein Tag im Leben eines Kindes?..

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
15.02
Fr
16.02
Sa
17.02
So
18.02
Mo
19.02
Di
20.02
Mi
21.02
19:00

THOMAS RÜHMANN "SUGAR MAN"

Eintritt 24 Euro im VVK (28 Euro AK)

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Thomas Rühmann, Monika Herold & Jürgen Ehle SUGAR MAN Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez Eine wahre Geschichte. In drei Teilen Detroit. Kapstadt. Berlin. Trilogie eines Trios. Wundersamer Stoff. Falsche Songs. Grosses Kino. Gelöst wird das Rätsel um den amerikanischen Songwriter Rodriguez. Keiner hörte ihn, keiner wollte ihn, keiner kannte ihn, aber es kamen Tage voll Wunder und Staunen. Thomas Rühmann (voc, guit) Jürgen Ehle (guit, voc), Monika Herold (bass, key,voc) Thomas Rühmann, bekannt als Hauptdarsteller der ARD-Produktion ?In aller Freundschaft? (Einschaltquote 6,5 Mio.) beweist in diesem neuen Programm einmal mehr seine Qualitäten als Sänger.

  • Live im Scala
  • Konzerte
Do
15.03
Fr
16.03
Sa
17.03
So
18.03
Mo
19.03
Di
20.03
Mi
21.03
18:00

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB